Barfuß auf heißen Kohlen

Ohne Schuhe grillen – klingt sehr romantisch, kann ich aber tatsächlich nur bedingt empfehlen. Mir ist es nämlich passiert, dass ein ca. 2cm großes Stück heiße Kohle neben den Grill gefallen ist (ohne dass ich es gemerkt habe natürlich) und irgendwann bin ich draufgetreten…

Es fühlte sich erst wie ein Insektenstich an und ich dachte, ich wäre auf eine Wespe getreten oder sowas. Dann sah ich die Kohle im Gras und dann war klar, woher der Schmerz kommt.

Dies war dann auch die erste wirkliche „Verletzung“, die ich mir beim Barfußlaufen zugezogen habe. Wobei es so schlimm gar nicht war. Es hat sich eine winzige Brandblase gebildet, die nach ein paar Tagen schon wieder weg war und beim Laufen war ich dadurch auch nicht großartig eingeschränkt.

Ob ich beim nächsten Grillen Schuhe anziehen werde, weiß ich aber noch nicht… 😉

Barfuß grillen kann wehtun
Barfuß grillen kann wehtun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.